Andreas Senger

ATF Podiumsteilnehmer, Geschäftsführender Inhaber der Senger Gruppe

Nach seinem Abitur studierte Andreas Senger in Bochum und Aachen Maschinenbau. Im Jahr 1979 schloss er sein Studium als Diplom-Ingenieur ab. Im Familienunternehmen Senger ist er seit 1980 tätig. 1984 übernahm er die Geschäftsführung.

Bis August 2000 nahm er diese Position gemeinsam mit seinem Bruder wahr. Nach dessen plötzlichem Tod übernahm er die alleinige Leitung der Senger Gruppe als geschäftsführender Inhaber.

Heute gehört die Unternehmensgruppe mit insgesamt 53 Betrieben an 41 Standorten zu den größten Automobilhandelsgruppen in Deutschland. Als Händler und Servicepartner vertritt Senger die Marken Mercedes-Benz, smart und Volkswagen, Audi, Porsche, Skoda und DAF Trucks.

Andreas Senger ist Vater von zwei Kindern, Jörg (32 Jahre) und Stefanie (30 Jahre). Beide haben das Studium abgeschlossen und sind in der Geschäftsleitung der Senger Gruppe tätig.