AUTOMOTIVE TREND FORUM 2019

THE FUTURE OF SALES

WANN

08. + 09. MAI2019

WO

WOLFSBURG Stadt des Automobils

Automotive Trend Forum

Dieser internationale Wissenschafts- und Wirtschaftskongress greift die aktuellen Trends im Automobilvertrieb und -marketing auf. Die ganztägige Veranstaltung findet im CongressPark Wolfsburg statt. Die ca. 600 internationalen Teilnehmer des Automotive Trend Forum in Wolfsburg kommen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Die hochkarätigen Experten aus aller Welt präsentieren aktuelle Studien, Best-Practise Beispiele und bieten Ihnen Lösungsansätze für Ihre individuelle Problematik. Alle Vorträge werden simultan übersetzt. Neben zahlreichen Managern des Volkswagen Konzerns zählen wir Teilnehmer anderer Automobilhersteller, der Zulieferindustrie, des Automobilhandels, des Mittelstandes und Importeure zu unseren Gästen. Die wissenschaftlichen Vertreter sind hauptsächlich Professoren, Mitarbeiter und Studierende der Ostfalia Hochschule oder unserer Partnerhochschulen im Ausland.

Jürgen Stackmann, ATF Schirmherr, Markenvorstand Vertrieb, Marketing und After Sales Volkswagen Pkw

Grußworte von Jürgen Stackmann

In diesen spannenden Zeiten des Umbruchs in der Automobilindustrie werden bisherige Zukunftsthemen wie Autonomes Fahren, Connectivity und E-Mobility zur Realität. Diese Veränderungen beeinflussen natürlich auch den Automobilvertrieb. In Zusammenarbeit mit allen Beteiligten gilt es daher, die Kaufprozesse für die Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Egal ob on- oder offline, bei sämtlichen Berührungspunkten mit dem Kunden, müssen die verschiedenen Vertriebskanäle und Prozessschritte nahtlos verknüpft und optimiert werden.

Automobilhersteller entwickeln sich zu Mobilitätsdienstleistern. Hieraus ergeben sich neue Chancen, um sich in vielen Bereichen ganz neu aufzustellen. Vor diesem Hintergrund ist es von enormer Bedeutung, bestehende Vertriebskanäle auf den Prüfstand zu stellen und neuen Omni Channel Strategien anzupassen.

Wie sehen erfolgreiche Omni Channel Commerce Ansätze aus? Welche Kanäle werden an Bedeutung gewinnen – vor, während und nach dem Autokauf? Wie gelingt es, die Customer Journey zum schlagkräftigen Argument und Aushängeschild für die Marke zu machen? Was sind die entscheidenden Omni Channel Kompetenzen, die es aufzubauen gilt?

Wie wir im digitalen Zeitalter unsere verfügbaren Vertriebskanäle und Kundenkontaktpunkte planen, steuern und kontrollieren, wirkt sich direkt auf das Kundenerlebnis aus. Deshalb richten wir unseren Blick auf neue Herausforderungen und aktuelle Trends aus diesem Bereich.

Als Schirmherr des Automotive Trend Forums lade ich Sie herzlich ein, am 08. und 09. Mai 2019 mit uns den „Omni Channel Commerce“ der Zukunft zu analysieren und zu diskutieren. Ich freue mich auf innovative Workshops, angeregte Diskussionen, spannende Fachvorträge und die Chance, Ihnen unser Volkswagen Vertriebsmodell der Zukunft näher vorstellen zu können.

Top Referenten 2019

Diese Referenten haben bereits zugesagt!

Prof. Dr. Antje Helpup

ATF Veranstalterin, Professorin an der Ostfalia Hochschule

Verlagsleiter, Chefredakteur Fachmagazin Autohaus

Ralph M. Meunzel

ATF Co-Moderation, Fachmagazin Autohaus, Verlagsleiter & Chefredakteur

Jürgen Stackmann, ATF Schirmherr, Markenvorstand Vertrieb, Marketing und After Sales Volkswagen Pkw

Jürgen Stackmann

ATF Schirmherr, Markenvorstand Vertrieb, Marketing und After Sales Volkswagen Pkw

Dr. Christian Dahlheim

ATF Schirmherr, Leiter Volkswagen Konzern Vertrieb

Tina Müller

ATF Referentin, CEO der Douglas GmbH

Philip Missler

ATF Referent, Director, Advertising Sales Germany & Italy, Amazon Media Group

Christoph Stadeler

Facebook, Leiter des Bereichs Automotive Strategie

Prof. Dr. Gerrit Heinemann

ATF Referent, Leiter des eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach

Malte Krüger

ATF Referent, Vice President eBay Classifieds Germany & Geschäftsführer mobile.de

Lars Thomsen

ATF Referent, Zukunftsforscher, Gründer der future matters AG

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

ATF Referent, Speaker 2015 und Bestseller Buchautor

Dr. Armand Farsi

ATF Moderator Panel 1, Leiter globale Digital Commerce Beratungseinheit, Arvato

Dr. Michael Mandat

ATF Moderator Panel 2, Unternehmensberatung PROGENIUM, Geschäftsführender Gesellschafter

Andreas Senger

ATF Podiumsteilnehmer, Geschäftsführender Inhaber der Senger Gruppe

Tom Anliker

ATF Podiumsteilnehmer, Senior Vice President Global Marketing, Sales & Service, Borgward Group AG

Robert Lasek

ATF Podiumsteilnehmer, Geschäftsführer AUTO1.com GmbH

Prof. Dr.-Ing. Gert Bikker

ATF Grußworte, Ostfalia Hochschule

Klaus Mohrs

ATF Grußworte, Oberbürgermeister Stadt Wolfsburg

Simone Friedrich

ATF Interviews, Fernseh- und Hörfunk-Journalistin

Dirk Zimmer, Volkswagen AG, Leiter Group Service im Konzern Vertrieb After Sales

Dirk Zimmer

ATF Meditationsleiter, Volkswagen AG, Leiter Group Service im Konzern Vertrieb After Sales

Agenda 2019

3 Events mit hochkarätigen Rednern

09. Mai 2019, CongressPark Wolfsburg

8:30

Registrierung

9:00

Moderation

9:05

Grußworte

9:15
photo

Eröffnungsrede

Jürgen Stackmann

ATF Schirmherr, Markenvorstand Vertrieb, Marketing und After Sales Volkswagen Pkw

9:45

Block 1: Trends & Best Practices aus anderen Branchen

9:45
photo

1.1 Zukunft der individuellen Mobilität aus der Vogelperspektive – der Weg vom Omni-Channel-Commerce zum Mobility-Service-Provider

Lars Thomsen

Zukunftsforscher, Gründer der future matters AG

10:15
photo

1.2 Neuerfindung des stationären Handels – aus Omni-Channel-Perspektive

Prof. Dr. Gerrit Heinemann

Leiter das eWeb Research Center der Hochschule Niederrhein in Mönchengladbach

10:45
photo

1.3 Omni-Channel-Retail am Praxisbeispiel Douglas. Impulse aus dem Beautyhandel für den Automobilvertrieb

Tina Müller

CEO der Douglas GmbH

11:15

Kaffeepause

11:45

Panel 1: Was kann der Automobilvertrieb aus anderen Branchen lernen?

Diskussion mit ATF Podiumsteilnehmern Tina Müller und Philip Missler. Moderiert von Dr. Armand Farsi (Arvato).

12:15

Mittagspause & Special Events

Optional: Business Meditation mit Dirk Zimmer (Volkswagen AG)

13:30
photo

Thinking out of the Box

Dr. Marco Freiherr von Münchhausen

Speaker 2015 und Bestseller Buchautor

14:15

Block 2: Herausforderung & Praxisbeispiele im Automobilvertieb

14:15
photo

2.1

Malte Krüger

Vice President eBay Classifieds Germany & Geschäftsführer mobile.de

14:45
photo

2.2

Christoph Stadeler

ATF Referent, Facebook, Leiter des Bereichs Automotive Strategie

15:10
photo

2.3 Die Leidenschaft von Amazon für Kunden - warum Amazon vom Endbenutzer immer energisch rückwärts arbeitet, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und zu erhalten

Philip Missler

Director, Advertising Sales Germany & Italy, Amazon Media Group

15:35

2.4 NN

16:00

Kaffeepause

16:30

Panel 2: Wo liegen die Chancen & Risiken für den Automobilvertieb?

Diskussion mit den ATF Podiumsteilnehmern Robert Lasek (AUTO1.com), Andreas Senger (Senger Gruppe) und Tom Anliker (Borgward Group AG). Moderiert von Dr. Michael Mandat (PROGENIUM).

17:00
photo

Abschlussrede & Ausblick 2020

Dr. Christian Dahlheim

ATF Schirmherr, Leiter Volkswagen Konzern Vertrieb

17:30

Ende der Veranstaltung

08. Mai 2019, VfL Wolfsburg Arena

13:00

Registrierung

14:00

Eröffnung & Vorstellung aller Future BarCamp Themen

14:45

Start der ersten BarCamp Runde

14:45

Workshop 1

14:45

Workshop 2

14:45

Workshop 3

14:45

Workshop 4

14:45

Workshop 5

14:45

Workshop 6

14:45

Workshop 7

14:45

Workshop 8

14:45

Workshop 9

14:45

Workshop 10

14:45

Workshop 11

14:45

Workshop 12

14:45

Workshop 13

14:45

Workshop 14

15:45

Danksagung Moderatoren

16:15

Start der zweiten BarCamp Runde

16:15

Workshop 15

16:15

Workshop 16

16:15

Workshop 17

16:15

Workshop 18

16:15

Workshop 19

16:15

Workshop 20

16:15

Workshop 21

16:15

Workshop 22

16:15

Workshop 23

16:15

Workshop 24

16:15

Workshop 25

16:15

Workshop 26

16:15

Workshop 27

17:15

Danksagung Moderatoren

17:30

Ende der Veranstaltung

08. Mai 2019, Kunstmuseum Wolfsburg

18:00

Registrierung

18:30

Opening

18:40

Grußworte

18:50

Grußworte der ATF Schirmherren

19:10

Acknowledgement & Fotoshooting ATF Partner

19:30

Opening Barbecue

20:15

Museums Tour 1

20:45

Museums Tour 2

22:00

End of Event

Alle Vorträge am 09. Mai 2019 werden simultan in deutscher und englischer Sprache übersetzt.

588

Teilnehmer

23

Top Referenten

22

Workshops & Vorträge

25

Partner & Sponsoren

Sponsoren & Partner

machen diese Veranstaltung zu etwas Großartigem!

ATF Schirmherr VolkswagenPKW Marke Logo
ATF_arvato

Stand: Oktober 2018. Änderungen vorbehalten.

PartnerRead more... 0 comments

Tickets

Werden Sie Teilnehmer dieses großartigen Events!

Automotive Trend Forum
10% Rabatt

702 €

statt 780 €

pro Person (zzgl. MwSt.)
Angebot gültig bis 30.01.2019

Automotive Trend Forum

Impulsvorträge

Paneldiskussionen

Shuttleservice

Catering

Automotive Talk

149 €

pro Person (zzgl. MwSt.)

Future Barcamps

Interaktive Workshops

Netzwerken ohne Krawatte

Catering

Internationaler Abend

89 €

pro Person (zzgl. MwSt.)

Grand Forum Opening

Netzwerken

geführte Museumstour

Catering

ATF Social Media

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Informationen zum Tagungsort

Genießen Sie ein Event in der Stadt des Automobils!

Veranstaltungsorte

Wir starten die Veranstaltungsreihe des ATF mit dem Automotive Talk im exklusiven Logenbereich der Arena des VFL Wolfsburg. Networking ohne Krawatte und interaktive Future Barcamps erwarten Sie. Lassen Sie sich vom stilvollen Ambiente und dem Blick auf den heiligen Rasen inspirieren. Der Internationale Abend im Kunstmuseum Wolfsburg lädt ein, in lockerer Atmosphäre die Schirmherren und Partner in kurzen Fachinterviews kennenzulernen.

Genießen Sie unser Rahmenprogramm wie die kurzweiligen Museumstouren, das köstliche Barbecue auf der Dachterrasse, die gezeichneten Porträts des iPad Cartoonisten und die chillige Livemusik im Hintergrund.

Die Tagesveranstaltung Automotive Trend Forum findet im zentral gelegenen CongressPark statt. Hochkarätige Referenten, informative Impulsvorträge, ein lebhafter Business Talk, spannende Partnerstände und genügend Zeit zum Netzwerken machen diese Veranstaltung einzigartig.

Anreise

Die Anreise nach Wolfsburg im südöstlichen Niedersachen ist sehr bequem.

Mit dem Auto reisen Sie über die A2 und A39 an.

Die Flughäfen in Hannover und Berlin verfügen über eine hervorragende Anbindung an die ICE-Strecken der Deutschen Bahn.

Für den Transport zu den Veranstaltungsorten bieten wir einen Shuttle-Service.

Hotel

Die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH hat Hotelzimmer für Sie reserviert. Diese können bis zum 17. April 2019 abgerufen werden.

Zur Reservierung nutzen Sie bitte den folgenden Link:

Hotelkontingent zum Automotive Trend Forum 2019

Bei Fragen zur Hotelbuchung wenden Sie sich bitte direkt an die Ansprechpartnerinnen der WMG:

WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH
Judith Herrmann | Manuela Laqua
Telefon: +49 53 61.899 94 – 77
E-Mail: tagungen@wmg-wolfsburg.de